Invisible Girl

with an awkward life...
 
 

Endgültig!

D ist endgültig weg. Weg aus der Praxis. Weg aus Deutschland. Weg aus meinem Leben.

Sie kam heute ein letztes mal in die Praxis mit Z. Die haben jedem von uns ein kleines Plüschtier mit gebracht als kleine Erinnerung. Ich bekam ein kleines Schaf, das dieselbe Frisur hat wie ich. :D
Z hat es für mich ausgesucht.

Ds Schrank ist nun komplett leer und zum ersten mal habe ich heute S weinen gesehen. Die beiden haben sich so fest umarmt, wie noch nie.
Wir haben uns auf Chefins Laptop all unsere gemeinsam Bilder anschaut und als D gehen musste, waren wir alle einfach nur am Boden zerstört.

Als sie die Tür hinter sich geschlossen hat, hat Chefin mich angesehen und gefragt "War das jetzt endgültig? Kommt sie wirklich ab Montag nicht mehr?" und hat angefangen zu weinen.

Sie war der Teil unseres Teams, das uns zusammen gehalten hat. Sie war die Jenige, die immer alle Fehler wieder gut gemacht hat und uns allen aus der Scheiße geholfen hat, als wir Probleme hatten.

Es wäre schön, wenn sie doch wieder zurück kommen würde irgendwann. Ich hoffe vom ganzen Herzen, dass sie dort glücklich wird - S,T und Z natürlich auch.


Aber es gibt nichts, was ich mir mehr wünsche, als, dass sie mich in Erinnerung behält.
Ich habe Angst, dass sie mich vergisst.

Du fehlst mir jetzt schon, D.

23.1.15 23:27

Letzte Einträge: Einsam, Valentinstag

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen